Hilfe für Autorinnen und Autoren

Wie gestalte ich eine spannende und kurzweilige Lesung für Kinder und Jugendliche? Was muss ich beachten, damit die Lesung für die Schülerinnen und Schüler interessant wird? Welche Vorbereitungen treffe ich dazu? Was kann ich tun, um die Aufmerksamkeit meines Publikums zu gewinnen und zu erhalten? Und: Wie finde ich meinen eigenen Weg, um eine Lesung so zu gestalten, dass sie mir und meinem Werk entspricht?

Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. berät Nachwuchsautorinnen und Autoren gern in allen Fragen der Literaturvermittlung (für Publikationsfragen sind wir nicht zuständig). Er gibt Tipps zur Gestaltung und zu den Randbedingungen von Lesungen in Schulen und anderen Einrichtungen.

Hospitation bei Lesungen

Erfahrene Autorinnen und Autoren stehen für Hospitationen bei Lesungen und anschließend für Gespräche und Hilfestellungen zur Verfügung.
Wir vermitteln Ihnen die Kontakte und Termine. Wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.