Die Arbeit des Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. in Niedersachsen wird durch das Land Niedersachsen gefördert.

Aktuelles

Treffpunkt 2020 in Hannover

 

Die 30. internationale Tagung von Kinder- und Jugendbuchautor*innen findet vom 18.-20. September 2020 in Hannover statt.

Sie ist Plattform zur Diskussion aktueller Fragen und Themen des Schreibens für Kinder und Jugendliche. Der Treffpunkt steht in diesem Jahr unter dem Motto „Dein Wort zählt!“. Autor*innen erhalten einen Überblick über Partizipationsformate für Jugendliche in einer digitalen Gesellschaft sowie die damit verbundenen Chancen und Risiken: den Umgang mit Gefahren wie rechter Rhetorik, Fake News, Hate Speech und Manipulationsstrategien zur Beeinflussung von Öffentlichkeit und Communities.

Zugleich geht es um die Vermittlungsarbeit von Autor*innen und die Frage, wie sie Kinder und Jugendliche in einer digitalen Welt dazu ermutigen können, selbst das Wort zu ergreifen und Spaß am kreativen und reflektierten Umgang mit Sprache zu entwickeln. Der traditionelle Blick auf das Thema Leseförderung im europäischen Ausland richtet sich in diesem Jahr nach Frankreich.

Aufgrund einer begrenzten Anzahl von Plätzen ist die Teilnahme nur auf Einladung des FBK-Bundesverbandes möglich.

Wir fördern das Lesen und den Umgang mit der Literatur.

Der Friedrich-Bödecker-Kreis organisiert seit 60 Jahren Autorenbegegnungen (Lesungen) in Schulen und anderen Einrichtungen. Unsere Erfahrungen helfen Ihnen, effektiv Leseförderung zu gestalten.

Autorenbegegnungen wirken nachhaltig!

... zeigt eine Untersuchung der Uni Dortmund. Lesen Sie Einzelheiten unter:
Lebendige Literatur

2018 wurden in Niedersachsen 1132 Autorenbegegnungen durchgeführt, damit haben wir ca. 52.200 Kindern und Jugendlichen eine persönliche Begegnung mit einem Schriftsteller ermöglicht. 131 Autorinnen und Autoren haben im Jahr 2018 die Lesungen (Autorenbegegnungen) durchgeführt. Einzelheiten sind dem Sachbericht zu entnehmen.
An 15 Tagen wurden im Jahr 2018   Schreibwerkstätten in Schulen durchgeführt.

Schreibwerkstätten für Jugendliche mit Autorinnen und Autoren
Gemeinsam mit der VGH-Stiftung bietet der FBK in Niedersachsen für das Schuljahr 2018/2019 wieder zweitägige Schreibwerkstätten für Jugendliche an. Aktuelle Projektinformationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie hier:.

Die internationale Tagung von Kinder- und Jugendbuchautoren "Treffpunkt Hannover" findet vom 7. bis 9. September 2018 im Haus der Region statt.